Gesundheit & Sauerstoff

Sauerstoff ist das Lebenselexier Nr.1 für Ihre Gesundheit!


Sauerstoff ist das Lebenselexier Nr.1 für Ihre Gesundheit. So naheliegend und doch so fremd!

Wir leiden unter einem chronischen Sauerstoffmangel und das Traurige daran ist die Tatsache, dass wir es offensichtlich nicht merken. Dieser stetige Mangel schadet unserer Gesundheit mehr, als wir ahnen.


Ihre Gesundheit und der Alterungsprozess hängt im wesentlichen davon ab...

  1. Wieviel O2 Sie einatmen.
  2. Wieviel O2 Sie aufnehmen können.
  3. Wieviel O2 Ihre Zellen erreichen.

Ihr Leben und die Gesundheit Ihrer Körperzellen und demzufolge Ihres ganzen Körpers verlängert und verbessert sich, je mehr Sauerstoff Sie ihm zuführen.

Und wissen Sie was das Beste daran ist. Es kostet Sie gar nichts richtig zu atmen. Es braucht nur etwas Übung und Zeit.

3-9 Minuten ohne Sauerstoff, und wir sterben!

Folgender Versuch beweist das eindrücklich...
Hören Sie jetzt auf zu atmen! (ohne, dass Sie davor einen tiefen Atemzug nehmen). Atmen Sie erst wieder ein, wenn Sie sich unwohl fühlen.

Und?

Wie lange haben Sie es ausgehalten? Haben Sie gespürt, wie wichtig dieser Stoff für Ihre Gesundheit ist?

Oder etwas langsamer...
Sie befinden sich in einem luftdichten Raum von 125m3 Rauminhalt mit 20% O2-Anteil. Wenn Sie sich nicht allzu heftig bewegen, dann leben Sie noch ca. 2 Tage.


Leiden Sie unter Sauerstoffmangel?

Der O2-Gehalt liegt in Ballungsgebieten deutlich unter dem Durchschnitt.
Arbeiten und/oder wohnen Sie in einer Grossstadt?

Wir halten uns zwischen 18-22h in geschlossenen Räumen auf. Der O2-Gehalt in geschlossenen Räumen schwankt zwischen 19-21%.
Wie lange halten Sie sich in geschlossenen Räumen auf?

Bei einer "normalen Atmung" gelangt nur ca. 1/4 des eingeatmeten O2 in das Blut und von dort in die Zellen. Ca. 3/4 des O2 verlässt die Lungen ungenutzt.
Atmen Sie richtig?

Rund 6/10 unseres Körpergewichtes ist O2! Wir brauchen täglich 580l-700l O2, je nach Aktivität. Sind Sie ein aktiver Mensch, treiben Sie Sport, gehen Sie ins Fitnesscenter? Fördern diese Aktivitäten Ihre Gesundheit wirklich? Bewegung ist doch gesund. Ja, aber...
Bekommen Ihre Zellen wirklich genügend O2 im Verhältnis zu dem, was sie leisten müssen?

Immer mehr Menschen leiden unter Herz-, Kreislauf- und Atemwegserkrankungen; die O2-Aufnahme ist dadurch stark vermindert. Dies gilt auch für Raucher!
Gehören Sie zu diesen Menschen?

Sie spüren lange nichts von der verminderten Sauerstoffaufnahme.





Zu wenig Sauerstoff und Sie werden krank!

Durch die ständige und kaum wahrnehmbare Unterversorgung mit O2 beginnt Ihr Körper, langsam aber sicher, sauer zu werden. In diesem Zusammenhang ist Sauerstoff ein irreführendes Wort. Gleichzeitig sterben Ihre Körperzellen und v.a. die Hirnzellen schneller ab.

Sauerstoffmangel hat im wesentlichen zwei Folgen für Ihren Organisum...

  • 60% aller krankheitserregenden Lebewesen leben ohne O2. 40% in sauerstoffarmem Milieu! Eigentlich sind sie nicht krankheitserregend. Es sind einfach abbauende Organismen die Sie föhrmlich von innen auffressen!
  • Die Wiederstandskraft der Körperzellen lässt nach und sie haben dadurch eine kürzere Lebensdauer.
Sie sind dadurch anfälliger für Krankheiten jeglicher Art und gleichzeitig altern Sie schneller.

Wenn Ihre Zellen...
zu wenig O2 erhalten, dann beginnen sie in ihren Kraftwerken, den Mitochondrien, Glucose (Einfachzucker) zu fermentieren.

Dies ist ein anaerober Prozess. Er liefert energieärmeres ATP. Dabei entsteht Milchsäure.

Im sauren Milieu entwickeln sich niedere Lebewesen, die kein O2 brauchen, um sich zu vermehren. Ein übersäuerter Körper bietet die Lebensgrundlage für viele, uns feindliche Lebewesen.


Genügend Sauerstoff und Sie werden oder bleiben gesund!

Unsere Körperzellen brauchen viel O2. Das ist von grosser Bedeutung für unsere Gesundheit!

Wenn unser Körper und damit die Zellen genügend Sauerstoff haben entziehen wir damit allen Lebewesen die ohne Sauerstoff oder in einem sauerstoffarmen Milieu leben jegliche Lebensgrundlage.

Die Verbrennung bezw. der Abbau von lebenswichitgen Stoffen und dem daraus resultierenden Energiegewinn verbessert sich um ein vielfaches.

Wenn genügend Sauerstoff vorhanden ist bleiben auch keine Rückstände, von nur zum Teil oxidierten Stoffe, im Körper zurück.

Natürlich reicht es nicht aus, dass wir nur genügend Sauerstoff zu uns nehmen. Ein gutes Brennmaterial bzw. die für unseren Körper naturgemäse und geeignete Nahrung müssen wir auch zu uns nehmen.








zum Anfang der Seite

von Gesundheit & Sauerstoff zurück zu Gesundheit & Atmung

zur Hauptseite Top-Strategien für Ihre Gesundheit

---



Exclusive & Free Download!

Das Geheimnis der Gesundheit
von Wallace Wattles

Schreiben Sie sich jetzt hier ein und das bis Heute verschollene Werk - Die Wissenschaft des Wohlbefindens - von Wallace Wattles gehört Ihnen.

mehr erfahren...

Ihre Emailadresse ist bei uns sicher aufgehoben und wird nicht an Drittpersonen weitergeben. Wir bitten Sie darum, einen korrekten Vornamen oder Alias zu verwenden. Wir senden nur personalisierte Emails. Dies tun wir um die Spamfilterkriterien zu verbessern.